Google Earth Animationen für jedermann

Einleitung

Auf Sinn und Zweck von Google Earth (GE) will ich an dieser Stelle nicht eingehen, denn wer einen Film mit GE erstellen will, der weiss warum. GE bietet in seiner kostenlosen Basisversion nicht die Option, Animationen bzw. Touren wie sie dort genannt werden, als Filmdatei abzuspeichern. Viele Hobbyfilmer wünschen sich aber, ihren Film durch z.B. Flüge von ihrem Heimatort zum Urlaubsort zu bereichern. Eine Möglichkeit ist natürlich, diese Touren vom PC Monitor mit der Videokamera abzufilmen, was aber im volldigitalen Zeitalter wenig elegant ist und keine zufrieden stellende Qualität bietet. Als mögliche Lösung bieten sich so genannte Screenrecording oder Screencapture Programme an. Mit diesen ist es möglich das Geschehen auf dem Bildschirm PC-intern aufzuzeichnen und als Filmdatei abzuspeichern. Das Problem vor dem die meisten Anwender dabei stehen ist, dass dabei am Ende häufig „bewegte Standbilder“ herauskommen und kein flüssiger Film. Es mangelt schlichtweg an Rechengeschwindigkeit oder hinreichender Bandbreite des Internetanschlusses. Um diesem Problem Abhilfe zu schaffen habe ich für mich eine Konfiguration ausgetüftelt, die bei den allermeisten Anwendern zufriedenstellende Ergebnisse liefern sollte.

weiterlesen

UltraVNC sc konfigurieren

Es gibt zwar eine Dokumentation zu diesem Programm, diese ist aber in Englisch. Ich versuche hier in meinen eigenen Worten eine deutsche Interpretation um es einigen Anwendern zu erleichtern mit diesem Programm klar zu kommen.

Die Konfiguration läuft in vier Schritten ab:

  1. Eine ZIP Datei herunterladen.
  2. Die enthaltenen Dateien modifizieren
  3. Die Dateien wieder zu einer ZIP Datei packen
  4. Auf einer bestimmten Internetseite hochladen, generieren lassen und runterladen.

weiterlesen

Ultra VNC sc

VNC ist ein Programm und eine Technik die es ermöglicht via Netzwerk und Internet auf andere Rechner zuzugreifen. Dabei wird vom Server zum Viewer das Monitorbild übertragen, und vom Viewer zum Server die Mausbewegungen/-klicks und Tastaturanschläge.

Damit wird der Viewer quasi zur Fernbedienung des Servers. Je nach Netzewerkgeschwindigkeit klappt das sehr gut. Diese Technik ist ideal um Freunden und Bekannten von zu hause aus bei PC-Problemen zu helfen.

weiterlesen